SOKOS















ländlichen Gebiete Österreichs kannten bis dahin kaum so etwas wie eine Polizei und waren daher auch entsprechend unsicher. Wenn es wirt- schaftlich wichtig war, wurden die unsichersten Gebiete, meist Reiserouten, vom Militär kontrolliert. (Siehe auch: Die Gendarmerie und die Entwicklung der Sicherheit auf dem Lande) Die Schaffung des Gendarmeriekorps galt als großer Erfolg, so dass Kempen von Fichtenstamm 1869 vom Kaiser auch den Auftrag zu einer völligen Neuorganisation der Polizeiverwaltung in allen großen Städten der Monarchie erteilt bekam. Als uniformierter Exekutivkörper wurde eine Einheit mit dem Namen "Sicherheitswache" geschaffen und der Polizeiverwaltung zugeteilt. Das war bereits die "moderne" Polizei, welche wir - außer in Vorarlberg - bis 2005 in all unseren großen Städten kannten.